HomeWir über uns / KontaktAngebote & TarifeDozentenProjekte / KonzerteAktuelles / TermineFragen?LinksGästebuch
 
 .: Projekte / Konzerte .: 2008: Grundschulecho


  suche

Grundschulecho



Ein einziges Getrommle und Getröte erschallte durch die Räume der Hülsenbuscher Grundschule. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Gummersbach veranstaltete die GGS ein Schnupperspielen für die Kinder. Zwei Instrumente standen den Kleinen jeweils für 30 Minuten zur Verfügung. Unter der Anleitung professioneller Lehrer der Musikschule wurden sie dabei auf spielerischer Art in das Geheimnis der Flöten, Trompeten und Gitarren eingeweiht.

Ermöglicht wurde diese Aktion, die neben Hülsenbusch noch an acht weiteren Gummersbacher Grundschulen stattfindet, durch eine Spende des Rotary Clubs Oberberg. „Wir möchten damit die Integration der Kinder und das allgemeine Interesse an der Musik fördern. Deswegen unterstützen wir das Engagement der Schule mit dieser Anschubfinanzierung,“ erklärte Peter Pannes vom Club.

In einem ersten Schritt seien die Schüler jetzt an das Instrumentenspielen herangeführt worden. Nach den Sommerferien sollen dann interessierte Kinder in Workshops die Möglichkeit bekommen, sich mit ihrem Lieblingsklangstück näher zu beschäftigen. „Die große Hoffnung, die wir hegen, ist, dass wir im Frühjahr 2009 ein „Gummersbacher Grundschulorchester“ präsentieren können“, so Pannes. Bei den Kids war die Begeisterung heute schon entsprechend groß. Mit viel Elan fiedelten Jan und Jenny an den Geigen und waren überrascht, wie leicht sich ein Ton herausbringen lässt. Ähnliche Erfahrungen sammelte auch Niclas, der erstmals eine Trompete an seine Lippen legte. Insgesamt hatten sie die Wahl zwischen sieben Instrumenten aus allen Musikrichtungen. „Es ist toll, wie begeistert die Kinder sind und mit wie viel Spaß sie an das Projekt herangehen“, freute sich Peter Even von der Musikschule.

Nach knapp anderthalb Stunden kamen die Schüler mit einem Strahlen aus den Klassen zurück. „Das war richtig geil“, lautete die einheitliche Meinung. „Die wollen doch sowieso nur E-Gitarre spielen und sich kniend entlang des Bühnenrands bewegen“, scherzte Musiklehrer Christoph Krieger, dem es selbst viel Spaß bereitete, mit den Hülsenbuscher zusammenzuarbeiten: „Die waren alle so motiviert und zogen an einem Strang“.


Impressum / Rechtliches

Schnuppermonat an der Musikschule
04.12.2017
lesen

Konzerte zum Advent am 3. Dezember
20.09.2017
lesen


© 2010 Musikschule Gummersbach